Startseite
 
  Glückssterne
  Eigentümer
  Bestellanfrage
  Links
  Impressum

Charles-ART, Der Maler des Zeitwindes und Glücks

Charles-Art ist eine Idee, die sich, getragen von den Wellen, der Gischt und mancher spiegelnder Oberfläche des Zeitwinds, auf der Leinwand in optische Impulse umsetzt.

Geboren 1946 zum Ende des 2.Weltkriegs, bewahrt er sich den energischen Charme der Aufbaujahre und wird nie zum satten, müden Knecht des Wohlstands werden.

Farbe und Malgrund begeistern ihn von frühester Jugend an. Doch erst im besten Mannesalter beginnt er, seine Erfahrungen in Geist und Körper zu gestalterischen Werken umzusetzen und an eine breite Öffentlichkeit im In- und Ausland heranzutragen.

Der weibliche Körper in seinen liebreizenden Erscheinungsformen fasziniert ihn dabei ebenso, wie das der sicheren Erlösung gewisse christliche Motiv und die abstrakte Auseinandersetzung mit Farbe und Form. Charles' ART - der aus eigenem Impuls herausschaffende und überzeugende Gestalter eigenständiger Aussagen.

Der Pinselstrich positiven Erlebens kennzeichnet sein Werk und überträgt sich als leuchtender, froher, kraftgebender und sinnlicher Impuls auf den Betrachter. Freude wird zum Motor, der aktive Energien ohne belastende Nebeneffekte freisetzt.

www.charles-art.de
Weitere Informationen zum Künstler Charles-ART

www.stiftung-charles-art.de
Weitere Informationen zur Stiftung von Charles-ART

Der Dichter
Frank O. Cassel, Jahrgang 1948, läßt sich in einer "Art" Seelenverwandschaft zu den Gedichten inspirieren, die jedes Bild begleiten.
Die Verse sind geboren aus dem Reflex, der aus der Leinwand dem Beschauer ins Auge springt. Sie umwölben die sinnenfrohe und hoffungsträchtige Aspekte und geben Hilfe zur eigenen Interpretation der aus der Symbiose von Zeit und Raum und Hoffnung geborenen Werke.

Der Komponist
Claude Schmidt, geboren 1965, knüpft das musikalische Band zwischen Licht und Klang. Seine Akkorde schaffen neue Erlebnishorizonte.
Der Tanz der Farben und Figuren überträgt sich harmonisch vom Auge aufs Ohr, eröffnet Vibrationen neuen Fühlens und webt so das Tuch, in dem alle diejenigen einhüllen, deren innerer Kalendar auf Feiertage eingestellt ist, die genossen werden wollen.

Der Internetmanager
Bernd Schafhaupt, Jahrgang 1962, verbindet die Texte, Gedichte und Klang mit den von Charles ART auf die Leinwand in optische Impulse umgesetzten Bilder zu einer Präsentation der Gesamtheit im Internet.
Diese Internetpräsentation bietet die Möglichkeit durch seine Infrastruktur, Charles ART über die Region hinaus bekannt und erfolgreich zu machen und die Inhalte kontinuierlich auszubauen.

 
  Präsents by Charles-ART - Mannheim - charles-art@2000sterne.de